News via Twitter

Fröhliche und besinnliche Festtage

Ich wünsche allen treuen Besuchern unserer Webseite von Herzen frohe Weihnachten und erholsame Tage im Kreis eurer Lieben. Viele Grüße aus dem sonnigen Cartagena de Indias in Kolumbien, in dem alle Leute wie zuhause auch auf den letzten Drücker noch ein paar Geschenke besorgen. Macht's gut und sicherlich bis bald.

 

New Pics

aktuelle Fotos aus Panama - novas fotos de Panama: PUERTO LINDO & SAN BLAS ISLANDS - http://www.thomila.com/index.php?option=com_content&view=article&id=102&Itemid=229

aktuelle Fotos aus Colombia - novas fotos de Colombia: CARTAGENA DE INDIAS - http://www.thomila.com/index.php?option=com_content&view=article&id=103&Itemid=230


Abschied auf Zeit

Gemeinsam blicken wir auf über 4 unglaubliche gemeinsame Monate zurück. Wenn wir überlegen, welche Welten zwischen unseren Abenteuern in den kanadischen Rockies, wo wir Wölfe heulen hörten, und dem mittlerweile nasskalten Costa Rica liegen, denkt man dass sich alles nur um einen großen Traum handeln kann. Überwältigt von der atemberaubenden Schönheit und den freundlichen Menschen in den USA, etwas enttäuscht von unseren Geschichten mit den Kleinganoven in Zentralamerika sind all das Erlebnisse, die uns in Zukunft prägen werden und die uns besonders stolz und glücklich machen.

Der Alltag hat uns schneller eingeholt, als wir das noch vor kurzem geplant haben. Wegen unserer weiteren Zukunft musste Mila schon früher nach Sao Paulo reisen, da noch vor Weihnachten für sie sehr wichtige berufliche Termine anstehen, die nicht zu verschieben waren. Somit mussten wir den Plan aufgeben, gemeinsam bis nach Feuerland zu reisen, was uns angesichts der einzigartigen Zeit eigentlich nicht traurig oder enttäuscht macht. Die Zeit, um alle Länder ausgiebig zu bereisen war im Nachhinein sowieso viel zu knapp bemessen und so haben wir uns relativ früh auf unserer Reise entschieden, lieber länger an einem Ort zu bleiben, als von Land zu Land zu hetzen nur um später Fotos in unserem Album zu haben.

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen :-) Nach langem Überlegen habe ich beschlossen, die Reise noch nicht unmittelbar abzubrechen und so werden meine nächsten Ziele in Panama liegen. Sofern das Wetter mitspielt werde ich zum Abschluss der Reise vielleicht noch die Chance haben, etwas ganz Besonderes zu machen, ehe mein Weg - eventuell noch in diesem Jahr - zunächst erstmal nach Deutschland führt.